Auch wenn es unvorstellbar ist, aber Ravensburg kann doch auch mal langweilig werden. Deshalb versorgen wir euch hin und wieder mal mit Ausflugsinspirationen vom Bodensee und dem Rest der Welt.

Der Hausberg von Bregenz

Wer die Veitsburg mit dem Ausblick über Ravensburg toll findet, wird den Pfänder lieben. Denn hier habt ihr einen genialen Panoramablick über den Bodensee und die Alpen!

Der 1064m hohe Pfänder ist der Hausberg von Bregenz und weniger als eine Stunde von Ravensburg entfernt. An die Spitze gelangt ihr entweder ganz bequem mit dem Auto oder in einer Panoramagondel mit der Pfänderbahn. Der Ticketpreis für Berg- und Talfahrt liegt bei 13 Euro. Natürlich können auch Wanderfans zu Fuß den Berg mit einem Abstecher durch den Alpenwildpark erklimmen. Das ist aber jedem selbst überlassen, wie aktiv man sein will.

Habt ihr es bis ganz oben geschafft, könnt ihr auf der Rheintal-Terrasse auf Liegestühlen die Aussicht mit ein, zwei Bier, Wein oder alkoholfreien Getränken genießen. Wer es gerne romantisch mag, schaut sich dort oben den wunderschönen Sonnenuntergang an. Dieser lohnt sich auf jeden Fall!

Bekommt ihr dort oben plötzlich Hunger und habt vergessen euch ein leckeres Picknick einzupacken, dann könnt ihr in das Bergrestaurant mit Panoramaterasse gehen. Dort erhaltet ihr warme Gerichte, kleinere Snacks oder einfach nur ein Stück Kuchen.

Also schnappt euch eure Liebsten und genießt die Aussicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.